"Vorwärts, es geht zurück?!"

31.05.2005 - "Reformstau, Stimmenverluste, Neuwahlen- was ist die Zukunft von Rot-Grün?" Diskussionsveranstaltung der bGrünen Hochschulgruppe/b am b13. Juni/b auf dem bConti-Campus/b.

Ist Rot-Grün noch zu retten? Fast wie eine Befreiung wirkte die Ankündigung von Neuwahlen, bloß Schluss machen mit dieser lähmenden Zeit. Wirklich glauben scheint niemand, dass Rot-Grün bei den kommenden Bundestagswahlen noch einmal eine Chance erhält, der Sieg von CDU/CSU und FDP wirkt wie eine ausgemachte Sache.
Doch was bedeutet diese Neuwahl und wie kam sie zustande? Wären andere Wege möglich gewesen? Hat das sogenannte "Projekt Rot-Grün" noch eine Zukunftsperspektive?

Mit diesen und weiteren Fragen möchten wir uns eingehend beschäftigen und laden deshalb zu einer Diskussionsveranstaltung am Montag, den 13. Juni 2005, ein. Gemeinsam mit Gästen und allen TeilnehmerInnen möchten wir hinterfragen, ob und wenn woran die rot-grüne Bundesregierung gescheitert ist und was nun folgen wird.
Eingeladen sind als Podiumsgäste Brigitte Pothmer, Landesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen und Dr. Stefan Plaß, Dozent am Politischen Seminar der Universität Hannover.

Wir freuen uns auf eine gute und spannende Diskussion!

Wann?

Montag, den 13. Juni 2005
Beginn: 19.00 Uhr

Wo?

Conti-Campus (Königsworther Platz)
Raum: II/09 (Erdgeschoss Conti-Hochhaus)

Themen:

Weitere Meldungen

Wahlprogramm

Uniwahlen vom 12.-14.01.2016 Mehr

Campus Grün gewinnt StuRa-Sitz hinzu

Campus Grün gewinnt StuRa-Sitz hinzu Die Grüne Hochschulgruppe konnte bei den Uniwahlen 2010 an der Leibniz Universität Hannover zulegen Mehr

Topmeldungen auf www.gruene-hannover.de

Aufruf zur Teilnahme an Bunt statt Braun - Demonstration

25.01.2016 Für unser Barsinghausen: weltoffen, mitfühlend und hilfsbereit Mehr >>

Geschenkpäckchen für Flüchtlinge. Grüne übergeben 60 Weihnachtsgeschenke in Notunterkunft

18.12.2015 Grüne aus der Region Hannover überreichten heute (Freitag, den 18.12.) rund 60 Päckchen an Flüchtlinge aus Ghana und Osteuropa in der Notunterkunft Alte Peiner Herrstraße in Hannover. Mit dabei war auch der hannoversche Landtagsabgeordnete Belit Onay. Mehr >>

Wirtschaftlich solide, wohnortnah und nachhaltig: Die zukunftsfähige Lösung für beide Krankenhausstandorte im Nordosten der Region

14.12.2015 Nach übereinstimmender Auffassung der Fraktionen von SPD und Grünen in der Regionsversammlung ist es möglich, die Zukunftsfähigkeit beider Klinikstandorte im Nordosten der Region Hannover (Großburgwedel und Lehrte) zu sichern! Mehr >>

Ein Geschenkpäckchen für Flüchtlinge in der Region Hannover

04.12.2015 Jetzt mitmachen und Freude bereiten! Mehr >>

Konsequent gegen rechtspopulistische Hetze auf dem Rücken Not leidender Menschen

26.11.2015 Stadt- und Regionsverband rufen zu breiten Protesten gegen den AfD-Parteitag im HCC auf Mehr >>

Foto: Eric Marquardt

Geflüchtete Frauen und Mädchen vor Gewalt schützen

24.11.2015 Witte: Geflüchtete Frauen sind überdurchschnittlich häufig von Gewalt betroffen Mehr >>