Peter Bartel

Ratsmitglied der Stadt Garbsen und
Ortsrat Berenbostel

Peter Bartel

Das ist mir wichtig: Peter Bartel,
202 cm, mit Überblick, für Ökologie und Ökonomie für die Belange von Jung und Alt, für die Interessen von Frau und Mann, in Dorf und Stadt

Es ist unser aller Aufgabe, aktiv daran mitzuarbeiten, diese Erde etwas gerechter und lebenswerter an unsere Kinder weiter zu geben.

Meine Engagements:

  • Mandat im Stadtrat
  • Mitglied Kultur- und Sportausschuss
  • Mitglied Schulausschuss
  • Stv. Mitglied Sozialausschuss
  • Stv. Mitglied Wirtschafts- und Finanzausschuss
  • Stv. beratendes Mitglied Integrationsbeirat
  • Mitglied im Vorstand des Vereins "Wasser für Agnam" e.V
  • Vorsitzender des Stadtarchiv Vereins Garbsen e.V
  • In der zweiten Curie der Calenberge-Grubenhagensche Landschaft
  • So können sie mich erreichen:

peterbartel[at]t-online.de

Sonst auch unter der gemeinsamen Adresse:

ov.garbsen[at]gruene.de

Weitere Meldungen

Lärm macht krank!

Diskussionsanregung Mehr

Regionsgrüne haben neuen Vorstand

Frauke Patzke und Stefan Körner sind neue Vorsitzende des Regionsverbands Mehr

Topmeldungen auf www.gruene-hannover.de

Regionsgrüne prüfen Medizinstrategie 2020

21.11.2014 GRÜNE Arbeitsgruppe eingerichtet Mehr >>

Jeder ist anders - Gegen Ausgrenzung an Schulen und anderswo

20.11.2014 GRÜNE demonstrieren für Vielfalt statt Einfalt Mehr >>

Stellenausschreibung der Regionsfraktion

14.11.2014 Eine Referentin/einen Referenten für die Fachbereiche Umwelt-, Klima-, Naturschutz und Naherholung u.a. Mehr >>

Claudia Roth

Anton Hofreiter und Claudia Roth unterstützen Protest gegen Hooligankundgebung in Hannover

14.11.2014 GRÜNE Hannover begrüßen Auftrittsverbot für die rechte Band Kategorie C Mehr >>

Hooligan-Aufmarsch Bedrohung für Hannover

03.11.2014 Leverenz: Gemeinsamer Protest formiert sich - gewalttätigen Rassisten darf nicht die Straße überlassen werden Mehr >>

GRÜNE Energiewende und Netzausbau

23.10.2014 Der gleichzeitige Ausstieg aus der Atomenergie und den fossilen Energieträgern mit hohem CO2-Ausstoß ist ein Kernanliegen der GRÜNEN. Die Energiewende erfordert neben dem massiven Ausbau der erneuerbaren Energieerzeugung und drastischer Energieeinsparung auch einen erheblichen Ausbau unserer regionalen und überregionalen Stromnetze. Mehr >>