Rot-Grün einigt sich auf Koalitionsvereinbarung

05.11.2011 - Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen. Grüne Mitgliederversammlung am 12.11. muss Ergebnis noch bestätigen.

Christian Gailus, Matthias Miersch, Brigitte Deyda, Silke Gardlo, Walter Meinhold und Raoul Schmidt-Lamontain präsentieren die Verhandlungsergebnisse.

SPD und GRÜNE in der Region Hannover haben sich auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit in der Regionsversammlung für die nächsten fünf Jahre geeinigt. Die Schwerpunkte der Koalitionsvereinbarung wurden heute (5. November) vorgestellt. Die Unterzeichnung des Koalitionsvertrages hängt noch von der Zustimmung der Mitgliederversammlung des Grünen Regionsverbands am 12. November ab.

Diesen Herausforderungen stellen sich SPD und Grüne in den kommenden Jahren gemeinsam:- Reduzierung der Jugendarbeitslosigkeit auf "Null" - Ein Prozent des Haushaltsbudgets jährlich für energetische Sanierung - Verdopplung des Anteils regional erzeugter erneuerbarer Energien - Daseinsvorsorge als öffentliche Aufgabe sichern - Konsequente Konsolidierungspolitik, die die politische Gestaltungskraft sichert 

"Wir können mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein," betonen Brigitte Deyda und Christian Gailus, Vorsitzende des Grünen Regionsverbands, "fast alle Forderungen unseres Grünen Wahlprogramms sind in der Vereinbarung enthalten."

Weitere Meldungen

Entschlossen gegen Nazis - Bad Nenndorf ist bunt!

Grüner Regionsverband und grüner Stadtverband Hannover rufen zur Beteiligung an den Protesten gegen Nazi-Aufmarsch auf Mehr

Ernährung ist eine Frage der Haltung

Sven-Christian Kindler besucht Neuland-Hof in Völksen Mehr

Für Freiheit statt Angst!

Regionsgrüne rufen zu Datenschutz-Demo am 11. Juli auf Mehr

Topmeldungen auf www.gruene-hannover.de

Entschlossen gegen Nazis - Bad Nenndorf ist bunt!

28.07.2015 Grüner Regionsverband und grüner Stadtverband Hannover rufen zur Beteiligung an den Protesten gegen Nazi-Aufmarsch auf Mehr >>

Grüne Seiten Ausgabe Juni 2015

02.07.2015 Die neue Ausgabe der Grünen Seiten ist online und kann hier heruntergeladen werden Mehr >>

Gesetzentwurf der Bundesregierung beschneidet Asylrecht massiv

01.07.2015 Grüne in der Region Hannover rufen zur Teilnahme an Demonstration am 3. Juli 2015 um 19:00 Uhr auf dem Weißekreuzplatz auf Mehr >>

Regionsgrüne begrüßen Beschluss der Regions-SPD gegen Datenspeicherung

18.06.2015 Mansmann: Gesetzentwurf stellt einen massiven und vollkommen unverhältnismäßigen Eingriff in die Bürgerrechte dar Mehr >>

Grüne überreichen Fairtrade-Beach-Volleybälle an Sportverein

11.06.2015 Markowis: „Gegen ausbeuterische Kinderarbeit und für faire Arbeitsbedingungen!“ Mehr >>

GRÜNE lassen Heizung ins Rathaus liefern – per Fahrradkurier!

29.05.2015 Drenske, Clausen-Muradian, Witte: „Verkehrsmittel rücksichtsvoll und situationsabhängig wählen!“ Mehr >>