Jan Haude verlässt Bezirksrat Mitte

27.10.2009 - Umstrukturierung der grünen Fraktion in Mitte, Martin Nebendahl neuer Fraktionsvorsitzender

Jan Haude gibt zur kommenden Sitzung sein Bezirksratsmandat ab. Bei den Kommunalwahlen 2006 war der heute 27jährige neu in den Bezirksrat eingezogen und fungierte seitdem als Vorsitzender der vierköpfigen grünen Fraktion.

"Die Arbeit im Bezirksrat hat mir großen Spaß gemacht, ich gebe mein Mandat mit Wehmut zurück", sagte Jan Haude zu seinem Entschluss. Der junge Vater gibt neue familiäre Verpflichtungen als Hauptgrund für seinen Rückzug an. "Neben meinem Beruf als Geschäftsführer der Stadtgrünen und meiner Tätigkeit als Schatzmeister des Grünen Landesverbandes bleibt sonst zu wenig Zeit, um mich um meinen drei Monate alten Sohn zu kümmern. Ich bleibe der Bezirksratspolitik aber weiterhin verbunden und wünsche meiner Fraktion alles Gute."

Für Jan Haude wird Anne Bonfert nachrücken. Die 27jährige Kulturwissenschaftlerin ist bislang u.a. in der Grünen Stadtteilgruppe Mitte aktiv und beschäftigt sich dort bereits seit längerem mit der Stadtteilpolitik.

Die Fraktion hat sich am Montag, den 26. Oktober, neu konstituiert und Martin Nebendahl zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Der 31jährige wird dafür sein Amt als stellvertretender Bezirksbürgermeister aufgeben. Als seine Nachfolgerin schlagen die Grünen Dr. Elisabeth Clausen-Muradian vor.

Themen:

Weitere Meldungen

Flüggestraße/Eichstraße

Deckensanierung und Fahrradstraße Mehr

Wedekindplatz und Wedekindstraße

Sanierung und Verbesserung der Wedekindstraße Mehr

Topmeldungen auf www.gruene-hannover.de

Aufruf zur Teilnahme an Bunt statt Braun - Demonstration

25.01.2016 Für unser Barsinghausen: weltoffen, mitfühlend und hilfsbereit Mehr >>

Geschenkpäckchen für Flüchtlinge. Grüne übergeben 60 Weihnachtsgeschenke in Notunterkunft

18.12.2015 Grüne aus der Region Hannover überreichten heute (Freitag, den 18.12.) rund 60 Päckchen an Flüchtlinge aus Ghana und Osteuropa in der Notunterkunft Alte Peiner Herrstraße in Hannover. Mit dabei war auch der hannoversche Landtagsabgeordnete Belit Onay. Mehr >>

Wirtschaftlich solide, wohnortnah und nachhaltig: Die zukunftsfähige Lösung für beide Krankenhausstandorte im Nordosten der Region

14.12.2015 Nach übereinstimmender Auffassung der Fraktionen von SPD und Grünen in der Regionsversammlung ist es möglich, die Zukunftsfähigkeit beider Klinikstandorte im Nordosten der Region Hannover (Großburgwedel und Lehrte) zu sichern! Mehr >>

Ein Geschenkpäckchen für Flüchtlinge in der Region Hannover

04.12.2015 Jetzt mitmachen und Freude bereiten! Mehr >>

Konsequent gegen rechtspopulistische Hetze auf dem Rücken Not leidender Menschen

26.11.2015 Stadt- und Regionsverband rufen zu breiten Protesten gegen den AfD-Parteitag im HCC auf Mehr >>

Foto: Eric Marquardt

Geflüchtete Frauen und Mädchen vor Gewalt schützen

24.11.2015 Witte: Geflüchtete Frauen sind überdurchschnittlich häufig von Gewalt betroffen Mehr >>