Grüne Protestbusse zur Auftaktkundgebung

01.11.2011 - Der Grüne Stadtverband organisiert Busse zur Castor-Auftaktdemo in Dannenberg am 26. November. NEU: Ein Bus fährt bereits am Freitag den 25.November die Camps in Hitzacker, Reddebeitz und Gedelitz an

Trotz des starken öffentlichen Drucks, Ausstiegsplan und Stillegung der acht ältesten Reaktoren, ist es Ende November wieder so weit - hochgiftiger Atommüll wird quer durch die Republik ins "Zwischenlager" Gorleben rollen. Gerade deshalb ist es wichtig, die öffentliche Aufmerksamkeit zu nutzen und weiterhin Wiederstand gegen den Castortransport und die Atomindustrie zu demonstrieren.

Der grüne Stadtverband Hannover bietet deshalb am Freitag, den 25.11. einen Bus zu den Camps in Hitzacker (Camp Widersetzen), Reddebeitz (Camp Grüne Jugend) und Gedelitz (Camp X-tausendmal quer) sowie einen zweiten Bus zur Auftaktkundgebung am Samstag, den 26.11, gegen den Castor-Transportes ins Wendland nach Dannenberg an. Über den Bus am Freitag ist ausschließlich die Anreise möglich! Bustickets sind Montags bis Freitags zwischen 10 und 16 Uhr im Grünen Zentrum zu bekommen.

Zu den Bussen:

Kosten Hinfahrt Freitag: 9 €
Kosten Hin- und Rückfahrt am Samstag: 9€ erm./ 15€ normal

Treffpunkt: jeweils Hannover ZOB, Hamburger Allee, 30161 Hannover

Abfahrt Freitag, den 25.11.2011: 14:00 Uhr

Abfahrt Samstag, den 26.11.2011: 8:00 Uhr
Rückfahrt: zwischen 17:00 Uhr

Busfahrkarten bekommt ihr hier:

Bündnis 90/Die Grünen
Stadtverband Hannover
Senior-Blumenberg-Gang 1
30159 Hannover
0511/32 33 14
Mail an den Stadtverband

Mehr Infos unter: www.ausgestrahlt.de/startseite.html

Themen:

Weitere Meldungen

Jeder ist anders - Gegen Ausgrenzung an Schulen und anderswo

GRÜNE demonstrieren für Vielfalt statt Einfalt Mehr

Anton Hofreiter und Claudia Roth unterstützen Protest gegen Hooligankundgebung in Hannover

Claudia Roth GRÜNE Hannover begrüßen Auftrittsverbot für die rechte Band Kategorie C Mehr

Aufruf zur verbotenen Demo: GRÜNE stellen Anzeige gegen "Die Hannoveraner"

Witte: Verhalten der Partei "Die Hannoveraner" brandgefährlich Mehr

Topmeldungen auf www.gruene-hannover.de

Regionsgrüne prüfen Medizinstrategie 2020

21.11.2014 GRÜNE Arbeitsgruppe eingerichtet Mehr >>

Jeder ist anders - Gegen Ausgrenzung an Schulen und anderswo

20.11.2014 GRÜNE demonstrieren für Vielfalt statt Einfalt Mehr >>

Stellenausschreibung der Regionsfraktion

14.11.2014 Eine Referentin/einen Referenten für die Fachbereiche Umwelt-, Klima-, Naturschutz und Naherholung u.a. Mehr >>

Claudia Roth

Anton Hofreiter und Claudia Roth unterstützen Protest gegen Hooligankundgebung in Hannover

14.11.2014 GRÜNE Hannover begrüßen Auftrittsverbot für die rechte Band Kategorie C Mehr >>

Hooligan-Aufmarsch Bedrohung für Hannover

03.11.2014 Leverenz: Gemeinsamer Protest formiert sich - gewalttätigen Rassisten darf nicht die Straße überlassen werden Mehr >>

GRÜNE Energiewende und Netzausbau

23.10.2014 Der gleichzeitige Ausstieg aus der Atomenergie und den fossilen Energieträgern mit hohem CO2-Ausstoß ist ein Kernanliegen der GRÜNEN. Die Energiewende erfordert neben dem massiven Ausbau der erneuerbaren Energieerzeugung und drastischer Energieeinsparung auch einen erheblichen Ausbau unserer regionalen und überregionalen Stromnetze. Mehr >>