Soziales und Gesundheit

Rollstuhltestfahrt in der Innenstadt von Hannover

GRÜNE in der Region Hannover setzten sich für Chancengerechtigkeit und gesellschaftliche Teilhabe ein. Ziel ist es, niemanden auszugrenzen. Unsere besondere Beachtung finden Menschen, die langzeitarbeitslos sind, pflegebedürftige Menschen und sozial Benachteiligte, die im Gesundheitsbereich besondere Unterstützung brauchen. GRÜN initiierte Projekte sind der Sozialtarif im ÖPNV, der Hannover Aktiv Pass, das vielfältige Engagement für den Neubau von erschwinglichen Wohnungen, den Erhalt und die bedarfsgerechte Anpassung von Beratungs- und Therapieplätzen für Menschen in sozialen Schwierigkeiten (Suchthilfe, Inklusion, Arbeitslosigkeit und weitere).

Birgit Ballweg, Foto: Bündnis 90/ Die Grünen
16.11.17 08:27

Das Jugendamt der Region Hannover legt ein Pilotprojekt zur Beratung und Unterstützung von Kindern psychisch erkrankter Eltern auf.

Regionsfraktion Hannover
Himmel
Saubere Luft. Foto: Wohlfarth
26.10.17 12:37

Die Stadtverwaltung hat mehrere Maßnahmen für sauberen Verkehr vorgelegt, aber noch nicht das Gesamtkonzept für saubere Luft („Luftreinhalteplan“). Warum?

Ulrich Schmersow
Ulrich Schmersow, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
06.10.17 10:53

Ulrich Schmersow, umweltpolitische Sprecher der Grünen Regionsfraktion, hakt beim Vorhaben, Wasser aus dem Bergwerk Asse II in das Bergwerk Friedrichshall in Sehnde einzuleiten, nach.

Regionsfraktion Hannover
Möglicher Angelort für RollstuhlfahrerInnen
Möglicher Angelort für RollstuhlfahrerInnen / (c) Gruene Hannover
18.09.17 13:19

Auf Grüne Initiative hin haben sich Rot-Grün-Gelb auf einen Prüfauftrag zur Schaffung von Angelplätzen für Menschen mit Behinderungen geeinigt.

Ratsfraktion Hannover
Katrin Langensiepen
Katrin Langensiepen, sozialpolitische Sprecherin der grünen Ratsfraktion Hannover. Foto: Sven Brauern
18.09.17 13:14

Antrag auf Cannabis-Anhörung im Sozial-Ausschuss

Ratsfraktion Hannover
Daniel Gardemin
© Grüne Hannover, Foto: Sven Brauers
18.09.17 13:12

Sicherheits- und Ordnungskonzept im Ausschuss für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters

Ratsfraktion Hannover
Defibrillator
15.09.17 14:15

Gestern (14.09.2017) stand im Verkehrsausschuss der Region Hannover ein gemeinsamer Änderungsantrag der GRÜNEN und der Gruppe REGION zur Abstimmung, in dem es um schnellen Ersatz für acht Defibrillatoren an Haltestellen der ÜSTRA ging.

Regionsfraktion Hannover
© Grüne Hannover, Foto: Eike Lengemann
18.08.17 16:47

„Wir begrüßen den geplanten Neubau des Fössebades und des Misburger Bades. Wir werden uns für den zukünftigen Bau eines Außenbeckens und den Erhalt des Chez Heinz einsetzen.“

Stadtverband Hannover
© Grüne

Eindrücke von unserer Mitgliederversammlung

16.08.17 12:36

Dieser Antrag entstand mit dem Ziel, eine längst überfällige Vereinbarkeit zu erreichen: Die Vereinbarkeit von funktionierender Mobilität in der Stadt und dem Anspruch der Bürgerinnen und Bürger, nicht durch erhöhte Schadstoffbelastung krank zu werden, wenn sie sich in dieser Stadt aufhalten.

Viele grüne Mitglieder und Expert*innen anderer Organisationen haben inhaltlich daran mitgewirkt und ihre fachliche Kompetenz und praktische Erfahrung mit einfließen lassen. Dies spiegelt sich in unserem Konzept wider, das alle Nutzergruppen der Verkehrsinfrastruktur im Blick hat.

Stadtverband Hannover
Varianten zum Neubau der Grundschule Buchholz-Kleefeld II
02.08.17 14:39

Bei einem Pressegespräch auf dem Gelände der geplanten Grundschule im Stadtteil Groß-Buchholz am Mittwoch 02. August 2017 informierten Mitglieder der Grünen Ratsfraktion zum Thema Grundschule Buchholz-Kleefeld II

Ratsfraktion Hannover

Seiten