Niederflur: Die Lösung rückt näher

10.01.2012 - Endlich kommen Fakten auf den Tisch!

Vorsicht Hochbahnsteig

Am kommenden Freitag, 13.01.12 stellt die Region Hannover öffentlich das Gutachten zur möglichen Einführung eine Niederflurbahn vor. Wie die Grüne Bezirksratsfraktion vorab erfahren konnte, stehen die Chancen für eine barrierefreie und städtebaulich vorteilhafte Straßenbahnlösung nicht schlecht. Etliche von den Gegnern früher genannte Vorbehalte konnten mit Fakten ausgeräumt werden. "Wir sehen einer sachlichen Diskussion über das Gutachten optimistisch entgegen. Endlich ist Schluss mit den wilden Spekulationen und wir können uns wieder der Gestaltung eines für alle barrierefreien Nahverkehrs widmen." Die Grüne Bezirksratsfraktion lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sie bei der Veröffentlichung und öffentlichen Diskussion des Gutachtens zu begleiten. Das Gutachten wird von der Region Hannover am Freitag, 13.01.12 um 16 Uhr im Haus der Region, Hildesheimer Straße 18, vorgestellt. Wegen des erwarteten Andranges bittet die Region um Anmeldung bis Dienstag unter Telefon (0511) 616-22208 oder per Fax (0511) 616-22495 oder Mail presse@region-hannover.de

Themen:

Topmeldungen auf www.gruene-hannover.de

Kundgebung mit Reinhard Bütikofer am globalen Aktionstag gegen TTIP & Co.

16.04.2015 GRÜNE protestieren gegen Freihandelsabkommen TTIP Mehr >>

Asylgesetzverschärfung stoppen!

15.04.2015 Aufruf zur Teilnahme an Demonstration am Freitag, den 17.04.2015 um 17:00 Uhr am Steintor Mehr >>

Quo Vadis Kleingärten?

Quo Vadis Kleingärten?

13.04.2015 Diskussionsveranstaltung der Ratsfraktion zur Zukunft der Kleingärten am 22.04. ab 18:00h im Kulturhaus Hainholz Mehr >>

Regions-Grüne wählen neuen Vorsitzenden

15.03.2015 Frauke Patzke und Urs Mansmann führen künftig den Regionsverband Mehr >>

Grüner Zukunftstag

05.03.2015 Beim „Grünen Zukunftstag“ lernen Schülerinnen und Schüler einen Tag lang die Grünen kennen. Sie bekommen Einblicke in die Parteiarbeit in Stadt und Region sowie in grüne Politik im Rat und in der Regionsversammlung. Mehr >>

Kein HAGIDA in Hannover!

09.01.2015 Für eine solidarische und gerechte Gesellschaft - Gemeinsam gegen Ausgrenzung und Rassismus Mehr >>