Menschengruppe im Zoo Hannover
Nach der Besichtigung der Masterplanprojekte, wie Afi Mountain, folgte die Fraktion gern dem Angebot das Amazonien-Panorama kennenzulernen.
17.04.18 16:12

Die Mitglieder der grünen Regionsfraktion informierten sich, im Erlebnis-Zoo Hannover, vor Ort über den Stand der aktuellen Vorhaben. Geschäftsführer Michael Casdorff stellte der Fraktion die derzeitigen Highlights und Programme vor. Diskutiert wurden Themen wie die pädagogischen Angebote des Zoos, die von der Grundschule bis zur Oberstufe reichen.

Regionsfraktion Hannover
Dr. Freya Markowis
Dr. Freya Markowis Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
12.04.18 14:20

In der heutigen Sitzung von OB-Ausschuss + Wirtschaftsausschuss + Bezirksrat Linden-Limmer werden erneut Drucksachen zu Mietverträgen im Ihme-Zentrum beraten. Bereits in der Drucksache ´Mietvertragsverhandlungen zum Ihme-Zentrum´ zwischen der LHH und der Projekt Steglitzer Kreisel Berlin Grundstücks GmbH aus dem Jahr 2016 heißt es in dem dort anhängenden Sachstandsbericht Ihme-Zentrum (Nr. 1367/2016):

´Ein grundsätzliches Problem ist, dass die bei der Errichtung des Ihme-Zentrums gewählte Wohnungseigentümergemeinschaftsstruktur schlecht geeignet ist, um Gebäudekomplexe dieser Größenordnung...

Ratsfraktion Hannover
Birgit Ballweg, Foto: Bündnis90/Die Grünen
09.04.18 14:25

In der Diskussion über die Förderung des Landes Niedersachen für den geplanten Neubau eines Krankenhauses in Großburgwedel wird zu wenig in die Zukunft geschaut, findet Birgit Ballweg, gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion.

Regionsfraktion Hannover
Informationen, Code
Foto: Pixabay, CC0 Public Domain
09.04.18 14:13
Kein Geschäft mit Daten der Bürger

Der deutsche Städte- und Gemeindebund schlägt den Kommunen vor, nicht personenbezogene Datensätze, die sie in anonymisierter Form bisher kostenlos zur Verfügung stellen, zukünftig an Unternehmen zu verkaufen. Die GRÜNEN lehnen diesen Vorschlag ab.

Bild: GRÜNE Hannover
28.03.18 12:22
Pressemitteilung des Stadtverbands

Aus Anlass des Osterfestes 2018 rufen die hannoverschen GRÜNEN zum Engagement für zivile Krisenprävention und gegen Waffenexporte in Krisengebiete auf. „Jeder und jede Einzelne kann zu einer friedlichen und gerechten Welt beitragen“, so Richard Heise, Sprecher des grünen Stadtverbands.

Stadtverband Hannover

Seiten

·