Soziales und Gesundheit

Rollstuhltestfahrt in der Innenstadt von Hannover

GRÜNE in der Region Hannover setzten sich für Chancengerechtigkeit und gesellschaftliche Teilhabe ein. Ziel ist es, niemanden auszugrenzen. Unsere besondere Beachtung finden Menschen, die langzeitarbeitslos sind, pflegebedürftige Menschen und sozial Benachteiligte, die im Gesundheitsbereich besondere Unterstützung brauchen. GRÜN initiierte Projekte sind der Sozialtarif im ÖPNV, der Hannover Aktiv Pass, das vielfältige Engagement für den Neubau von erschwinglichen Wohnungen, den Erhalt und die bedarfsgerechte Anpassung von Beratungs- und Therapieplätzen für Menschen in sozialen Schwierigkeiten (Suchthilfe, Inklusion, Arbeitslosigkeit und weitere).

Nicole van der Made, © Foto: Brauers
10.09.18 08:28

Nicole van der Made, Grüne Region, zur Situation von schutzsuchenden Frauen

Regionsfraktion Hannover
©wikimedia
31.08.18 14:20

Grüne: Es war höchste Zeit für eine finanzielle Unterstützung der Kommunen im Wohnungsbau

Regionsfraktion Hannover
Birgit Ballweg, Foto: Bündnis 90/ Die Grünen
30.08.18 14:51

„Das Umland darf bei der Gesundheitsversorgung nicht hinten runterfallen“, fordert Birgit Ballweg, gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion. „Nach der Schließung des Krankenhauses und der Notaufnahme zum Jahresende in Springe, muss die Gesundheitsinfrastruktur neu aufgestellt werden. Die Grünen unterstützen die Wünsche aus Springe, nach denen sich die Region Hannover und das Regionsklinikum mit ihren Netzwerken und ihrem Know-how in die Entwicklung des geplanten Gesundheitshauses aktiv einbringen sollen!“

Regionsfraktion Hannover
swantje_michaelsen©Sven Brauers
21.08.18 14:27

Ungestörte Nachtruhe der Menschen muss Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen der Airport-Betreiber haben!

Regionsfraktion Hannover
Sinja Münzberg, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
20.08.18 09:11

Durch die Pläne der Landesregierung, die Mittel für Sprachkurse von 50 Millionen Euro auf 10 Millionen Euro im kommenden Jahr zu kürzen, stehen der Region Hannover im nächsten Jahr 3,2 Millionen Euro nicht mehr für diese Aufgabe zur Verfügung und über 400 Angebote in der Region stehen vor dem Aus.

Regionsfraktion Hannover
Katrin Langensiepen
Katrin Langensiepen, sozialpolitische Sprecherin der grünen Ratsfraktion Hannover. Foto: Sven Brauern
19.07.18 13:12

Damit würden wir das Rathaus medial stärker öffnen und zur Teilhabe beitragen.

Ratsfraktion Hannover
Sinja Münzberg, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
11.07.18 10:56

In einer Anfrage an die Regionsverwaltung stellt die grüne Regionsfraktion die Frage, ob die Verwaltung das Budget zur Förderung des sozialen Wohnungsbaus erhöhen will. Anlass der Anfrage war eine Aussage im Sozialausschuss, nach der die im Haushalt eingeplante Summe von 4.563.200 Euro schon zur Mitte des Jahres nahezu vollständig abgerufen sei.

Regionsfraktion Hannover
Mark BIndert
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
21.06.18 15:55

Die Handball-Europameisterschaft 2024 wurde durch die Europäische Handball-Föderation an Deutschland vergeben.

Ratsfraktion Hannover
Foto: Elke Wohlfarth / Grüne
26.04.18 13:54

Regionsgrüne rufen zu 1. Mai Kundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes in der Region Hannover auf

Nicole van der Made, © Foto: Brauers
20.04.18 10:32

Nach dem Bericht „Zur Situation von wohnungslosen Frauen in der Region Hannover“ - von Petra Tengler, Selbsthilfe für Wohnungslose e.V. im Ausschuss für Gleichstellung, Frauenförderung und Integration war sofort klar, dass hier immer noch starker Handlungsbedarf besteht. Die Zahl der obdachlosen Frauen steigt unaufhörlich.

Regionsfraktion Hannover

Seiten