Dr. Freya Markowis
Dr. Freya Markowis Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
29.01.19 12:30
Dr. Freya Markowis

Die Empfehlung zur geschlechtergerechte Sprache in der Stadtverwaltung wird heiß diskutiert. Liegt das vielleicht an einer generellen Angst vor Veränderungen?

Ratsfraktion Hannover
Photo by Elyssa Fahndrich on Unsplash
28.01.19 10:59
Sven-Christian Kindler

Zur Debatte um eine gendergerechte Verwaltungssprache in der Landeshauptstadt Hannover, erklärt Sven-Christian Kindler, grüner Bundestagsabgeordneter: „Ich schreibe schon lange so – denn so geht moderne, gerechte Sprache im 21. Jahrhundert! Ich unterstütze und begrüße den Vorstoß der Stadtverwaltung, der ein wichtiges Signal für die Gesellschaft darstellt. Sprache hat einen großen Einfluss auf unser Denken und unsere Wahrnehmung auf die Gesellschaft."

Foto: Pixabay, CC0 Public Domain
24.01.19 12:18
Belit Onay

Die grüne Fraktion hat einen Entschließungsantrag zum Thema Datenschutz in den Landtag eingebracht.

Foto: ADFC
24.01.19 12:14
Besuch des Bike-Flash Warnsystems in Garbsen 

Wenn LKW oder PKW abbiegen, sind Radfahrer*innen im toten Winkel besonders gefährdet. Jedes Jahr gibt es zahlreiche Unfälle dieser Art in Niedersachsen. Das intelligente Warnsystem Bike-Flash wurde nun in Garbsen an der Burgstraße für den ersten bundesweiten Testversuch aufgestellt, da dort durch den Abbiegewinkel besondere Gefahren für Fahrradfahrer*innen drohen. Kraftfahrer*innen werden mithilfe der Anlage vor einem drohenden Zusammenstoß gewarnt.

Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
23.01.19 14:15

Ziel ist es, Verkehrsinfrastruktur so zu gestalten, dass es keine Verkehrstoten und Schwerverletzten mehr gibt. Schweden hat in den 90er Jahren dafür den Begriff „Vision Zero“ geprägt. Gehört eine Bike-Flash-Anlage dazu? Grüne meinen Ja, denn Kreuzungen sind echte Gefahrenzonen für Zufußgehende und Radfahrende.

Regionsfraktion Hannover

Seiten

·