Verkehr

Grüne Klingel
© Grüne Hannover

Durch Maßnahmen zur Förderung von Fußverkehr, Radverkehr, Nahverkehr und Car-Sharing haben und werden GRÜNE in der Region Hannover die Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel weiter vorantreiben. Die Mobilität innerhalb der Region Hannover soll für alle Menschen gewährleistet sein. Die Einführung der "Mobil Card S" (ÖPNV-Sozialtarif) ist ein wichtiger Beitrag dazu. Ein Schwerpunkt liegt besonders in der Stadt Hannover auf der Förderung des Radverkehrs. Dazu setzen sich GRÜNE für mehr Abstellmöglichkeiten, die Ausweisung und den Ausbau von Radschnellwegen (in der ganzen Region), Dienstradaktionen und vielem mehr ein.

Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
22.02.18 13:06

Grüne erfreut über Unterstützung aus Reihen der CDU Regionsfraktion
„Wir sind hocherfreut, dass der Vorsitzende der CDU Regionsfraktion Bernward Schlossarek seine Position zum öffentlichen Personennahverkehr im ländlichen Raum geändert hat“, sagt Evrim Camuz, Abgeordnete im Verkehrsausschuss für die Regionsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN.

Regionsfraktion Hannover
© Grüne Hannover, Foto: Sven Brauers
22.02.18 12:01

Die GRÜNEN fordern, dass RegioBus im ländlichen Raum nicht ausgedünnt wird

Regionsfraktion Hannover
22.02.18 11:44

Eine Region – ein Preis: Abschaffung der Tarifzonen im GVH
„Wir fordern ein zeitnahes Angebot einer GVH Jahreskarte für 365 Euro im Jahr für Alle“, so Swantje Michaelsen, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion. „Diese gilt für die ganze Region Hannover. Eine Region – ein Preis.“

Regionsfraktion Hannover
Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
26.01.18 13:55

„Das Alltagsradwegenetz wird weiter ausgebaut“, freut sich Evrim Camuz, radverkehrspolitische Sprecherin der Regionsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN. „Es geht in die richtige Richtung! Wir brauchen ein durchgehendes und sicheres Netz an Radwegen für den Weg zur Arbeit, zum Einkauf oder zur Kita. Nur so können wir mehr Menschen in der Region für den Umstieg auf das Fahrrad und Pedelec überzeugen.“

Regionsfraktion Hannover
© Grüne Hannover, Foto: Sven Brauers
25.01.18 10:26

Eine Region – ein Preis: Abschaffung der Tarifzonen im GVH
„Wir fordern die zeitnahe Einführung einer GVH Jahreskarte für 365 Euro im Jahr für Alle“, so Swantje Michaelsen, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion. „Diese gilt für die ganze Region Hannover. Eine Region – ein Preis.“

Regionsfraktion Hannover
Pat Drenske
08.01.18 13:57

In die Neufassung des Luftqualitätsplans müssen weitere Maßnahmen aufgenommen werden. Zusammen mit unseren Bündnispartnerinnen SPD und FDP legen wir daher einen entsprechenden Antrag vor.

Ratsfraktion Hannover
Brigitte Nieße
Brigitte Nieße, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
12.12.17 08:28

„AutofahrerInnen dürfen nicht als wichtiger erachtet werden, als StadtbahnfahrerInnen!" fordert Brigitte Nieße Fraktionsvorsitzende der Grünen Regionsfraktion. "Wenn viele Menschen mit dem Auto an den Adventswochenenden in die Innenstadt fahren, darf dies nicht heißen, dass dadurch Stadtbahnfahrende Umleitungen und Streckenkürzungen in Kauf nehmen müssen."

Regionsfraktion Hannover
Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
07.12.17 11:03

„Die SparCard Schüler, die zum 1.1.2018 eingeführt wird, spart viele Gruppen von der preiswerten Nutzung des ÖPNV aus.“ Das stellt Evrim Camuz, Grüne Abgeordnete im Verkehrsausschuss der Region Hannover, vor der offiziellen Ankündigung durch die Regionsverwaltung fest.

Regionsfraktion Hannover
Barbara Wyborny, Foto: Dierk Schneider
13.11.17 10:13

Wir unterstützen den Oberbürgermeister in seiner Forderung nach der blauen Plakette und Nachrüstungen von Diesel-PKW.

Doch wir drängen nun auf eine rasche Umsetzung alternativer Verkehrskonzepte. Zum Beispiel arbeiten wir darauf hin, mehr Radfernwege zu bauen und mehr Parkmöglichkeiten für Fahrräder zu bieten. Wir benötigen mehr Carsharing-Plätze, kombiniert mit E-Ladestationen. Durch Park+Ride-Anlagen wollen wir den Umstieg auf den ÖPNV fördern.

Zudem fordern wir die Teilnahme am Modellprojekt Tempo-30 des Landes Niedersachsen auf möglichst vielen Straßen in der Innenstadt.

Stadtverband Hannover
Himmel
Saubere Luft. Foto: Wohlfarth
26.10.17 12:37

Die Stadtverwaltung hat mehrere Maßnahmen für sauberen Verkehr vorgelegt, aber noch nicht das Gesamtkonzept für saubere Luft („Luftreinhalteplan“). Warum?

Seiten