Nutzen, Gewinn, Praxistipps: Energiewende in Privathaushalten

öffentlich
27. Februar 2019 - 19:00

themenplakate_rz.jpg

Grafik: Grüne
Grafik: Grüne

Zu einem Info-Abend zum Thema „Energiewende in Privathaushalten – Nutzen, Gewinn und Praxistipps zur Solartechnik“ laden die Neustädter Grünen und ihr Bürgermeisterkandidat Dominic Herbst für Mittwoch, 27. Februar, 19 Uhr, in das Wulfelader Gasthaus Bartling, Wulfelader Str. 6, ein. „Wir zeigen auf, welche Vorteile und Nutzen Photovoltaik und erneuerbare Energien für Privatleute haben“, erläutert Herbst.

Beim Klimaschutz ist Deutschland international auf Platz 27 abgerutscht. „Weitere Untätigkeit ist mit Blick auf nachfolgende Generationen nicht zu verantworten“, sagt Herbst. Daher sei ein frischer Impuls für den gemeinsamen entschlossenen Aufbruch in das Zeitalter der Sonnenenergie notwendig. Herbst: „Wir haben die Lösung in unseren Händen, denn die Sonne ist inzwischen zur preiswertesten Energiequelle geworden.“ Die neue grüne technische Revolution mit Sonnenstrom, Speichern und Elektromobilität bringe gesunde Luft und Ruhe in unsere Städte.

„Die grüne Technik hat das Zeug, ein neues Wirtschaftswunder zu entfachen und mehr soziale Gerechtigkeit zu bringen“, ist der Referent des Abends, der Grünen-Ratsherr und Landarzt Dr. Godehard Kass, überzeugt. In den kommenden zehn Jahren lasse sich die Sonne zur Hauptenergiequelle für das Wohnen und den Verkehr erschließen. Jeder Monat Aufschub sei verschenktes Geld. Als Praktiker steht Dr. Kass, Mitglied der Energiegenossenschaft Region Hannover, zu allen Fragen rund um Solarstrom, Speicher und Elektromobilität Rede und Antwort.

Gasthaus Bartling, Wulfelader Str. 6, 31535 Neustadt am Rübenberge