Sven-Christian Kindler

Sven Christian Kindler Mdb

SVEN-CHRISTIAN KINDLER ist seit 2009 als Kandidat für den Wahlkreis 42 Hannover-Stadt II für uns im Bundestag und setzt sich dort für eine nachhaltige und gerechte Haushalts- und Finanzpolitik ein, ein solidarisches Europa, einen ökologischen und sozialen Umbau der Wirtschaft und gegen Rassismus und Antisemitismus ein. 

Er ist Mitglied im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages, haushaltspolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss und im Europaaussschuss, Landesgruppensprecher der niedersächsischen Grünen Bundestagsabgeordneten, stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Parlamentariergruppe und des Bundesfinanzierungsgremiums. 

Sven ist 1985 in Hannover geboren, studierter Betriebswirt und hat im Unternehmenscontrolling gearbeitet. Er lebt in Hannover und verbringt seine Freizeit am liebsten mit Lesen, Serien und Kochen. Man trifft ihn auf Konzerten, in Clubs, beim Laufen oder auf dem Bolzplatz.

Meldungen

07.12.18 16:34
Sven-Christian Kindler

Zur Kritik des Bundesrechnungshofes an den Verhandlungen zwischen dem Bund und der DB AG an der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung III erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik: Die Kritik des Rechnungshofes an der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV) ist berechtigt. Bei der Bahnfinanzierung gibt es schwerwiegende Mängel und das seit vielen Jahren. Dem Verkehrsministerium ist das lange bekannt, gehandelt hat es trotzdem nicht.

Portugal: Vorzeitige Rückzahlung der Kredite
30.11.18 16:40
Sven-Christian Kindler

Rede von Sven-Christian Kindler im Bundestag zu Europapolitik und Portugal

Sven Christian Kindler Mdb
Sven-Christian Kindler zum Verkehrshaushalt 2019
21.11.18 00:27
Rede im Bundestag zum Verkehrsetat

„Minister Scheuer hat öffentlich beim Wirtschaftsgipfel der Süddeutschen Zeitung gefordert, ich zitiere: ‚Mobilität muss verrückter werden.‘ Und das sagt ein Verkehrsminister der #CSU! Angesichts der verrückten PKW-Maut, sage ich nur: Bitte, bitte nicht! Verkehrspolitik braucht mehr Sinn und Verstand, nicht noch mehr CSU-Verrücktheiten.“

Sven Christian Kindler Mdb
Haushalt: Es braucht einen Aufbruch für Klima, Zusammenhalt, Europa
20.11.18 00:33
Rede im Bundestag zum Haushalt 2019

Rede nach Olaf Scholz zum Bundeshaushalt 2019. Das Geld wurde von CDU, CSU und SPD einfach mit der Gießkanne verteilt. Ohne Kompass, ohne Plan. Aber die großen Herausforderungen im Haushalt, die wir haben - die Klimakrise, die soziale Spaltung, Frieden, Europa -, werden nicht mit einer konkreten Schwerpunktbildung angegangen. Deswegen bleibt es leider ein schlechtes Weiter-so; es ist kein Haushalt für die Zukunft.

Schienen
06.11.18 10:16
Pressemitteilung Sven Christian Kindler

Anlässlich der vorgenommenen Hochstufung des Eisenbahnknotens Hannover in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans 2016-2030 erklärt der hannoversche Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler (Bündnis 90/Die Grünen), Sprecher für Haushaltspolitik:"Die heute durch Bundesverkehrsminister Scheuer vorgenommene Hochstufung des Eisenbahnknotens Hannover ist lange überfällig."

Seiten

Termine

Swantje Michaelsen
17.05.21 19:30

Im Juni 2021 startet mit Sprinti in drei Kommunen unserer Region ein On-Demand-Verkehr. Welche Chancen ergeben sich daraus für die Mobilitätswende?

Einladung
18.05.21 17:00

Frauke Patzke, grüne Kandidatin für die Regionspräsidentschaft, lädt zur virtuellen Sprechstunde ein.

Regionsverband
19.05.21 18:00

Aufgrund der aktuellen Situation tagen wir per Videokonferenz.

Swantje Michaelsen
20.05.21 19:30

Können wir mit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Verkehrspolitik von gestern stoppen? Swantje Michaelen und Lena Gumnior diskutieren welche Wirkung das Urteil für Verkehrsprojekte, wie den Südschnellweg haben kann.

Einladung
25.05.21 17:00

Frauke Patzke, grüne Kandidatin für die Regionspräsidentschaft, lädt zur virtuellen Sprechstunde ein.