Verkehr

Grüne Klingel
© Grüne Hannover

Durch Maßnahmen zur Förderung von Fußverkehr, Radverkehr, Nahverkehr und Car-Sharing haben und werden GRÜNE in der Region Hannover die Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel weiter vorantreiben. Die Mobilität innerhalb der Region Hannover soll für alle Menschen gewährleistet sein. Die Einführung der "Mobil Card S" (ÖPNV-Sozialtarif) ist ein wichtiger Beitrag dazu. Ein Schwerpunkt liegt besonders in der Stadt Hannover auf der Förderung des Radverkehrs. Dazu setzen sich GRÜNE für mehr Abstellmöglichkeiten, die Ausweisung und den Ausbau von Radschnellwegen (in der ganzen Region), Dienstradaktionen und vielem mehr ein.

19.02.07 12:57

Mit einem Doppelschlag wehren sich die Regionsgrünen gegen die Nahverkehrskürzungen durch das Land. Gemeinsam mit dem Gruppenpartner SPD stellen sie eine Resolution an das Land und einen Änderungsantrag ind den Verkehrsausschuss der Region.

Regionsfraktion Hannover
15.02.07 09:23

Dette: "Rösler irrt - Tempo 30 hat viele Vorteile: Sicherer, sauberer und leiser!"

Ratsfraktion Hannover
18.01.07 15:16

Klimaschutz und Mobilität dürfen durch Streichung der Regionalisierungsmittel nicht beeinträchtigt werden

Regionsfraktion Hannover
24.10.06 11:47

Grüne unterstützen Prüfung Wartezeiten unter Berücksichtigung der Vorrangschaltung Dette: "Der Öffentliche Verkehr ist im Verhältnis zum Auto effizient und umweltfreundlich - Vorrang berechtigt!"

Ratsfraktion Hannover
Die Unterzeichnung
13.10.06 12:43

Arbeitsprogramm für die Wahlperiode 2006 - 2011 beschlossen

21.09.06 10:56

Land muss Kürzung der Regionalisierungsmittel im Nahverkehr zurücknehmen

Regionsfraktion Hannover
05.09.06 10:38

Grüne für mehr Unfallvorsorge bei Baustellenumleitungen Dette: "Gegen Raser auf Baustellenumleitungen muss im Zukunft mehr getan werden!"

Ratsfraktion Hannover
01.09.06 11:02

Grüne für Verschärfung von Maßnahmen zur Verkehrsicherheit - Vision Zero[
]

Wagemann: "Wir brauchen parallel zu baulichen Maßnahmen auch mehr Rücksicht und Aufmerksamkeit von allen auf Straßen, Wegen und Plätzen!"

Ratsfraktion Hannover
29.08.06 10:36

Grüne wollen Bordsteinabsenkungen forcieren Dette: "Die Bedingungen für den Fußverkehr sollen noch stärker verbessert werden!"

Ratsfraktion Hannover
Michael Dette
22.08.06 13:34

Grüne sind verwundert über Weltbild von Verkehrs-Rechtsanwalt. Dette: "Es mangelt erheblich an Rücksichtnahme - fahrlässige Tötung wird sogar verharmlost!"

Ratsfraktion Hannover

Seiten